Kategorie-Archiv: Teaser

Tag Arbeitssicherheit + Gesundheit

Der 11.10.17 – Ein Tag, mal nicht wie jeder andere, denn im Mittelpunkt standen heute ganz besondere Themen der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes:

– „Suchtprävention“ – mit dem Versuch Hirn und Verstand der Beteiligten zu erreichen und an einem Parcours zu erfahren, wie denn die Wirkung diverser „Mittel“ wäre
– „Ausbildung für Bediener von Hebebühnen“ – nicht nur als Information, sondern auch ganz praktisch mit einer Vorführung
– „Betriebsarztsprechstunde“ – wer denn mochte, mit der Bestimmung Blutzuckerwert, Grippeschutzimpfung oder auch diverser anderer Impfungen
– „gesundes Fingerfood“ – mit der Erkenntnis, dass unsere Frauen im Büro nicht nur Sachbearbeitung gut können, sondern auch für ein professionelles gesundes Häppchen sorgen können
– „Wissenstest“ – ein Quiz mit Aha-Effekt, denn es sollte sich rausstellen, dass es nicht ganz einfach war

Viele Mitarbeiter aus allen Niederlassungen schauten vorbei, genauso wie auch einige Vertreter unserer Kunden und der VBG-Berufsgenossenschaft. Herzlichen Dank an alle Mitstreiter und Organisatoren. Im nächsten Jahr wird es diesen Tag wieder geben, natürlich auch mit neuen Themen.

Hier ein noch ein paar Schnappschüsse!

P1020107

P1020110

P1020023

P1020058

P1020075

P1020040

Zahlen und Fakten zur Zeitarbeit 2016

Zeitarbeit: Karriereleiter in eine berufliche Perspektive?
Zeitarbeit ist immer eine Chance
Der Anteil der Zeitarbeitnehmer an allen Beschäftigten lag 2016 in Deutschland bei gerade einmal 2,7 Prozent und somit im Jahresdurchschnitt unter 1 Million. Von einer wahren Flut von Zeitarbeitskräften in den Betrieben kann also nicht die Rede sein. Zu den häufigsten Einsatzbranchen 2016 zählten:

• Verkehr und Logistik mit 24,3 Prozent und
• Metallerzeugung, -bearbeitung, Metallbau mit 10,8 Prozent

92,9 Prozent der Zeitarbeiter sind sozialversicherungspflichtig beschäftigt. Die sogenannte Vollzeitquote – also der Anteil der Beschäftigten, die in Vollzeit arbeiten – ist durch die Bundesagentur für Arbeit mit 78,1 Prozent angegeben worden. Die Mehrzahl der Zeitarbeitskräfte sind aber mit 70 Prozent immer noch Männer. Die meisten Zeitarbeitskräfte sind zwischen 25 und 35 Jahre alt (30,7 Prozent) und 13 Prozent sind älter als 55 Jahre.

(Zahlenquelle: Bericht der BfA zur Zeitarbeit 2016)